Grundlagen einer integrativen Umsetzung des Nationalen Umweltplanes

In diesem Projekt wurden die insgesamt 472 Maßnahmen des NUP (Nationaler Umweltplan) in eine inhaltliche Systematik eingeordnet und zu einem hierarchisch gegliederten NUP-Zielsystem verbunden. Daraus haben sich die Handlungspotentiale für die unterschiedlichen Umsetzungsakteure ableiten lassen, wobei infolge der inhaltlichen Differenzierung ihr gesamtes Handlungsspektrum Berücksichtigung gefunden hat.

Publikation als Band 1 der ÖIN-Schriftenreihe (siehe download).

Personen:
Dietmar Kanatschnig, Brigitte Ömer