Zukunft gestalten – Konzeptionelle Vorbereitung eines Lokalen Agenda 21-Prozesses in Wien

Die in diesem Projekt konzipierten Vorüberlegungen für einen LA 21-Prozess in Wien bauen inhaltlich und organisatorisch auf drei gleichwertigen Säulen auf, nämlich Kommune, Öffentlichkeit und Wirtschaft. Durch das neu In-Beziehung-Setzen dieser drei Bereiche sollen die ihnen innewohnenden Reformpotentiale in Richtung Zukunftsfähigkeit bestmöglich zur Wirkung kommen.

Personen:
Dietmar Kanatschnig (ÖIN)
Gottfried Pirhofer (Zukunfts.Station Wien)
Robert Korab (Österreichisches Ökologie-Institut)