Nachhaltige Produktentwicklung

Möglichkeiten zur Neugestaltung des Produkt- und Technikentwicklungsprozesses durch leitbildorientierte Innovationsstrategien für eine nachhaltige Entwicklung

Die Hauptanliegen liegen in der

Übertragung und Umsetzung des Konzeptes der Nachhaltigen Entwicklung in wichtige Wirtschaftsbereiche zur Stärkung der regionalen Wirtschaften in Österreich und damit zur langfristigen Sicherung von Arbeit und Einkommen, in der
Stimulierung, Motivation und Erhöhung der Akzeptanz der Betriebe für eine auf Nachhaltigkeit und Zukunftsverträglichkeit ausgerichtete Technologie- und Produktentwicklung als ein wesentlicher Beitrag zur Verbesserung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit einerseits und der regionalen sowie betrieblichen Eigenständigkeit andererseits und in der
direkten Anwendungs- und Umsetzungsorientierung des Projektes zur chancenreichen und parallelen Implementierung und Diffusion einer Nachhaltigen Entwicklung durch die synergetische Nutzung bereits bestehender und neu zu entwerfender Entwicklungsprozesse für Produkte und Technologien in Betrieben.

Personen:
Alfred Strigl, Dietmar Kanatschnig