Personenplattform „Verantwortliches Wirtschaften“

Projektbearbeitung: Gisela Bosch, Sylvia Brenzel, Dietmar Kanatschnig

Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklung eines
Nachhaltigkeits- und CSR-Akteursnetzwerks in Österreich

Inhalt und Ziel dieses Projekts ist es, engagierte Führungskräfte aus Unternehmen, öffentlichen Institutionen, Medien sowie aus Politik und Wissenschaft, denen Nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR) sowie deren Umsetzung ein persönlich wichtiges Anliegen sind, in einem Netzwerk zum persönlichen Erfahrungsaustausch zu verbinden. Dadurch soll eine beschleunigte und vertiefte Umsetzung von Nachhaltigkeit und CSR in Österreich möglich werden.

Finanzierungspartner sind das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, das Bundesministerium für Soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz und der Magistrat Wien – MA 22 Ökobusinessplan.