in Bildungakarenz

Diplomstudium der Soziologie und Philosophie bis 2008, Mag.rer.soc.oec.; seit 2011 Projektleiterin am ÖIN, seit 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am ÖIN. Schwerpunkte am ÖIN: Nachhaltigkeitsforschung (Wohnen, Konsum, Energieverbrauch, Lebensstile, Klimawandel), Wohnbauforschung (Partizipation, Baugruppen), Forschung zu sozialen Innovationen. Anwendung diverser quantitativer und qualitativer sozialwissenschaftlicher Methoden sowie der Theorie sozialer Praktiken. Bis Oktober 2017 in Bildungskarenz.